Gemeinschaftskonzert der Akkordeana unter der Leitung von Brigitte Schmitt und Rudolf Kircher mit Wiener Akkordeon Solisten unter der Leitung von Gertraud Winkelbauer
0001.jpg
0001-2.jpg

Bis heute hat sich unser Mitspieler Kurt Kirchhof immer wieder für die Akkordeana eingesetzt. Er hat Pressearbeit geleistet und Kontakte hergestellt, neue Projekte angeleiert, wie den Impuls für Auftragskompositionen zu Jubiläumskonzerten gegeben.               Nachdem unser langjähriges Dirigenten Ehepaar Franz und Galina Weimer sich zur Ruhe gesetzt hatten, bemühte er sich um Dirigenten für Probe Dirigate  und letztendlich entschieden wir uns für unsere heutige junge Dirigentin Stefanie Hazenbiller.

Im Jahre 2000 ergriff er die Initiative, um die "Arbeitsgemeinschaft für Akkordeon Vereine" ins Leben zu rufen.

Desweiteren wurde ein Gemeinschafts -Orchester aus Mitspielern umliegender Vereine gegründet.

Seit Anfang 2000 findet zu Beginn jeden Jahres ein Workshop für Akkordeonorchester statt, wozu er bekannte oder junge Dirigenten aus ganz Deutschland einlädt.

2010 wurde von der Arbeitsgemeinschaft für Akkordeonvereine das regionale Jugend-Akkordeonorchester "MAY" gegründet.

Hier fungiert Kurt Kirchhof noch heute als Koordinator.